Ausflugsziele Steiermark mit Kindern

ausflugsziele-steiermark-mit-kindern
Häufig bezeichnet man die Steiermark als das grüne Herz Österreichs, was an der üppigen, vielseitigen Landschaft des zweitgrößten Bundeslandes liegt. Historische Städte, aber auch dichte Wälder, tosende Wasserfälle, saftige Blumenwiesen und viele Freizeitmöglichkeiten sorgen dafür, dass Groß und Klein bei einem Urlaub voll auf ihre Kosten kommen.

Es gibt unzählige Gründe, diese Region zu besuchen: Weinberge wechseln sich mit Obstgärten ab, sanfte Hügel schmiegen sich an weite Felder, im Süden locken heiße Thermalquellen zum Entspannen, während der Norden mit seinen kristallklaren Seen zum Baden einlädt. Keine Frage: Wer seine Ferien mit den Kindern in der Steiermark verbringt, darf sich auf viel Abwechslung freuen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Rundwanderung über den Themenweg "Wilde Wasser", der sich in der Region Schladming-Dachstein befindet und am mächtigen Riesach-Wasserfall vorbeiführt? Oder möchten Sie den Dinosauriern einen Besuch abstatten und gemeinsam mit Ihren Kindern den Styrassic Park besuchen, wo die Urzeittiere in Lebensgröße bewundert werden können?

Unterwegs in der Steiermark mit Kindern - die besten Tipps

Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Ferien in der Steiermark mit Kindern abwechslungsreich zu gestalten: Egal, ob Action oder Erholung, nehmen Sie sich die Zeit, um die schönsten Highlights kennenzulernen.

Gleichermaßen spannend und lehrreich ist zum Beispiel ein Besuch im Hobbyzoo Posch, der sich in Krottendorf befindet und Pflanzen sowie Tiere von allen fünf Kontinenten beheimatet. Der schöne Tierpark ist unter anderem das Zuhause von Hängebauchschweinen, Straußen, Lamas und Präriehunden, doch auch viele Papageienarten leben hier. Der rund ein Hektar große Zoo Zoo besitzt darüber hinaus mehrere Stallungen, Teiche und Vogelvolieren sowie einen Streichelzoo mit Ziegen und Ponys.

Natürlich lockt auch die kulturelle Vielfalt der Region mit zahlreichen schönen Ausflugsziele: Die Hauptstadt des Bundeslands, Graz, zeigt sich mit einer wunderschönen, historischen Altstadt mit tollen Eiscafés, dem interessanten Kindermuseum Frida & Fred oder auch dem Grazer Kasperltheater. Interessieren sich Ihre Kinder für die sagenumwobene Ritterzeit, so lohnt sich auch ein Besuch im Landeszeughaus, das für Groß und Klein gleichermaßen spannend zu erkunden ist. Und auch bei schlechtem Wetter muss man nicht auf Action verzichten: Die Therme H20 in Bad Waltersdorf ist mit mehreren Becken und Rutschen besonders kinderfreundlich und garantiert einen spaßigen Tag im erfrischenden Nass.

Ausflugsziele in der Region: Rundwandern mit Kindern

Wer gemeinsam mit seinen Kindern wandern gehen möchte, findet in der Region einige ideale Rundwege, auf denen es garantiert nicht langweilig wird: Der Theaterweg, der sich am Rande des Theaterdorfs St. Josef befindet, besitzt ganze 18 Spielstationen zum aktiven Theaterspielen, verschiedene Hindernis-Parcourse und Tunnel. Die Kinder werden auf dem Theaterweg dazu animiert, die wunderschöne Natur der Region mit allen Sinnen zu erleben - ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie, das auch für Vogelbeobachter absolut lohnenswert ist.

Sehr informativ und spannend ist zudem ein Ausflug auf den Erlebnisthemenweg Aquazelle Altenberg. Hier gibt es 16 verschiedenen Stationen, an denen Eltern und Kinder Wissenswertes über die heimische Pflanzen- und Tierwelt sowie über Wasser und Geologie der Region erfahren. Die Schautafeln sind verständlich und auch für Kids gut erklärt, dazwischen laden interaktive Stationen zum Ausprobieren ein. Es gilt Tierspuren von den Bewohnern des Waldes zu erkennen, Baumnamen zu erraten und Vogelstimmen zu bestimmen. Ein guter Tipp: Im Gasthof Altenbergerhof oder auch im Infozentrum des Orts können sich Familien einen Fragebogen mitnehmen, um die Wanderung als Rätsel-Rallye zu gestalten. Natürlich gibt es kleine Überraschungsgewinne, wenn man die Fragen richtig beantworten kann.

Weitere spannende Ausflugsziele für Kinder

  • Riegersburg mit Greifvogelschau
  • Elfenberg in Mautern
  • Steirische Murtalbahn
  • Kindermuseum in Graz
  • Zipline und Kletterpark in Gröbming

Ganz egal, wie Sie Ihren Urlaub mit Ihren Sprösslingen in der Steiermark auch gestalten - ob aktiv in der Natur, ganz entspannt in der Therme oder auch mit viel Action - ganz sicher bietet das zweitgrößte Bundesland Österreichs auch für Sie genau die richtigen Ausflugsziele.

Ein Familienausflug in der Steiermark ist immer eine gute Idee. Ganz gleich ob Sie lieber in Graz Zeit verbringen oder sich ein Ausflugsziel im Umland für Ihre Kinder suchen. Die Region rund um Graz biete viele verschiedene Museen die sich auch für einen Familienausflug eignen. Die Umgebung ist gerade im Sommer eine anziehende Region für Familien die Zeit für Ihre Kinder haben möchten. Eines der vielen Ausflugsziele ist einmalig in Österreich, der Erzberg in der Steiermark. Hier kann man seine Kinder in den modernen Tagebau einführen, alles unter der sicheren Hand von Experten. Aber auch ein Ausflug in den Styrassic Park ist immer gern von Kindern gesehen. Im Sommer laden auch die vielen Badeseen in der Steiermark zum verweilen ein. Die Steiermark als solches ist daher ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Im Winter können Sie einen Familienausflug in eines der Skigebiete unternehmen oder einen Ausflug in eines der Museen in Graz.